Zurück zum Jugendverein

Die 3. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar rüstet sich für die neue Spielzeit und begrüßt nun auch offiziell einige Neuzugänge. Mit dabei ist auch ein echter Wethmarer Junge.

Tim Nagel nämlich zieht es nach einer längeren Fußballpause wieder zurück an den Cappenberger See. „Ich bin froh, dass ich wieder in meinem Jugendverein aktiv sein kann und freue mich auch eine richtig geile Saison mit den Jungs“, sagt der 24-Jährige.

Auch sein Coach freut sich riesig über die Verstärkung für sein Mittelfeld. „Tim ist ein feiner Fußballer, der uns mit seiner Übersicht deutlich weiterhelfen wird“, umreißt Andree Neuhaus die Stärken des Sechsers, der nach Stationen bei BW Alstedde und dem BV Lünen also wieder den Weg zur Westfalia zurück gefunden hat.

von | Jul 15, 2022 | Allgemein, News