Wappen TuS Westfalia Wethmar 1948 e.V.

Fachschaft F+B

“Spiel, Spaß und Bewegung.” So lautet das Motto der mehr als 200 Mitglieder starken Fachschaft “Freizeit- und Bre­itensport” im TuS Westfalia Wethmar.

Für fast jeden Altersbereich halten die Wethmarer ein entsprechendes Angebot bereit. Ob Mutter- und-Kind-Turnen für die K­leineren in gleich drei Gruppen, Frauen- und Männerturnen oder aber Gesundheitssport.

Im Folgenden die F&B-Angebote des TuS Westfalia Wethmar in der Übersicht:

Gruppe Senioren 60+

Ja, du siehst richtig. Wir, als Senioren (60 plus) beim TUS-Westfalia-Wethmar, eint jeden Freitag um 18.30 Uhr gemeinsame Freude an Bewegung und Spiel. Wir treffen uns in der Turnhalle der Matthias-Claudius-Schule in Wethmar. Seit Jahren gelingt es mir als Übungsleiter, meine Sportsfreunde mit einem interessanten, ausgewogenen Gymnastik-Programm zu motivieren. Nicht die Leistung, sondern die Freude an der Bewegung ist unser Ziel. Das altergerechte Training beendet ein 45 Minuten dauerndes Faustballspiel. Unsere Gemeinschaft stärken wir durch eine jährliche Fahrt in die nähere Umgebung.
Solltest du Interesse an unserem Sportabend haben, so ruf mich bitte an oder komm einfach zu uns in die Turnhalle zur Schnupperteilnahme. Wir freuen uns.

Gruppe Wirbelsäulengymnastik

Zielsetzung dieses Kurses ist die Förderung der Beweglichkeit der Wirbelsäule, Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur und Mobilisation, Kräftigung und Dehnung der Extremitäten. Ein gut trainierter Bauch und Rücken entlastet die Wirbelsäule und bewahrt uns unsere gerade Körperhaltung und auch der Stoffwechsel wir angeregt.

Gruppe Frauenturnen

Wir, eine begeisterte Turngruppe von Frauen im Alter von 65 bis über 80 Jahre, treffen uns jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Schule. In unseren Übungstunden machen wir abwechslungsreiche Gymnastik auf Matten, mit Kleingeräten wie Bällen, Reifen oder Therabändern. Den Abschluß der Stunde bilden immer unsere Gruppentänze.
Einmal im Jahr starten wir zu einem Ausflug und treffen uns auch zwischendurch mal zu einem Pizzaessen oder zur Weihnachtsfeier.
Wenn du auch Lust dazu hast, melde dich gerne bei uns

Gruppe Eltern-Kind-Turnen

In den Gruppen Eltern-Kind-Turnen, auch liebevoll „Jessicas Turnflöhe“ genannt, ist immer viel los.
Übungsleiterin Jessica Voigt (Diplompädagogin, Mutter von drei Kindern) und ihre Stellvertretung Corina Weppner beginnen die Stunde mit einem Startkreis mit Bewegungsliedern oder -spielen und stehen den Turnflöhen und deren Eltern stets mit einer helfenden Hand zur Seite.
Mit Mama oder Papa im Hintergrund erforschen die Kinder die vielfältigen Bewegungslandschaften, erkunden die Sportgeräte und knüpfen Kontakte zu anderen sportbegeisterten Kindern.
Sie haben hier in eigenem Tempo, nach eigenen Fähigkeiten und Interessen Spaß beim Rennen, Spielen, Toben, Klettern, Springen,.usw.
Im Abschlusskreis kommen wieder alle zusammen, um mit einem gemeinsamen Schlusslied die Stunde zu beenden.

WochentagUhrzeitArt des AngebotsSporthalleÜbungsleiter/inKontakt
Montag19.00 - 20.30Frauenturnenvon-Galen-SchuleSilvia Schlüsener54224 oder 0176 26706012
Donnerstag15.30 - 16.30Mutter-Kind-Turnen (Gruppe 1)von-Galen-SchuleJessica Voigt02592 917960 oder 0176 20509013
Donnerstag16.30 - 17.30Mutter-Kind-Turnen (Gruppe 2)von-Galen-SchuleJessica Voigt02592 917960 oder 0176 20509013
Donnerstag17.30 - 18.30Mutter-Kind-Turnen (Gruppe 3)von-Galen-SchuleJessica Voigt02592 917960 oder 0176 20509013
Donnerstag18.30 - 20.00Wirbelsäulengymnastikvon-Galen-SchuleUte Schwandt755326 oder 0163 2791073
Freitag18.30 - 20.00Männerturnen (Ballspiele, Gymnastik)Grundschule WethmarFriedhelm Jütten02306 7669711

Wappen TuS Westfalia Wethmar 1948 e.V.

Leichtathletik

Sommerzeiten am Cappenberger Sportplatz

Gruppe 1

Alter 4 bis 6 Jahre
Freitags: 15.15 bis 16.15 Uhr
Trainerin: Eeefje Kräutlein
Mobil: 0176 61596047

Was kommt nach dem Eltern-Kind-Turnen?
Diese Frage haben wir uns vor mehreren Jahren in Lünen gestellt und daraus ist diese Gruppe entstanden. Wir wollen Kinder spielerisch zur Leichtathletik hinführen.
Neben der Schulung motorischer Grundfertigkeiten steht aber vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Gruppe 2

Alter 7 bis 9 Jahre
Freitags: 16.15 bis 17.15 Uhr
Trainer: Imo Gatz
Mobil: 0170 3483260

Was kommt nach dem Eltern-Kind-Turnen?
Die Hinführung zu leichtahletischen Disziplinen und Grundfertigkeiten steht bei den Älteren im Vordergrund. Der Spaß kommt aber keineswegs zu kurz.

Gruppe 3

Alter ab 10 Jahre
Freitags: 16.15 bis 17.15 Uhr
Trainer: Oliver Hallmann
Mobil: 0178 7850677

Wettkampfbezogenes Training und die individuelle Technikverbesserung bilden den Schwerpunkt dieser Trainingsgruppe.