Der TuS Westfalia Wethmar trauert um Willi Schulte

Der TuS Westfalia Wehmar trauert um das langjährige Mitglied und seinen verdienten Funktionär Wilhelm Schulte, der im Alter von 87 Jahren am 1. November 2020 krankheitsbedingt verstarb.

Im Dezember 1949 trat Schulte in den zuvor im November 1948 gegründeten Verein TuS Westfalia Wethmar als junger Spieler ein. So lief sein sportlicher, aktiver Werdegang bis einschließlich zu den Alte Herren.

In anschließenden Zeiträumen brachte er sich hervorragend in die Vorstandsarbeit ein und übernahm somit langjährig die Fachschaftsleitung der Fußballer. Es folgte danach eine dauerhafte und verlässliche Tätigkeit als Schatzmeister des Gesamtvereins des TuS Westfalia Wethmar 1948 e.V. Für die langjährige und zuverlässige Vereinsarbeit wurde „Willi“ mit mehreren Vereins- und Verbandsauszeichnungen geehrt.

Der Vorstand des TuS Westfalia hatte ihm aufgrund der zahlreichen Verdienste um den Verein beim Abschied aus seinem offiziellen Vorstandsamt vor einigen Jahren auch die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

 

von | Nov 15, 2020 | Allgemein, News