Zehn Bälle und zehn Trainingsleibchen

Neues Equipment für den TuS Westfalia Wethmar: Christian Hegert, Mitarbeiter der Firma „ELTEN Sicherheitsschuhe“, übergab am Cappenberger See einen gut gefüllten Ballsack.

Jugendleiter Bernd Völkering freute sich vor allem über den Inhalt, denn ab sofort verfügt der TuS über zehn neue Bälle und zehn neue Trainingsleibchen. „Gut, dass Christian uns in der kommenden Saison in der F-Jugend als Betreuer unterstützt“, sagte Völkering mit einem Augenzwinkern.

So kümmerte sich Hegert umgehend darum, dass seine Firma, die im Profibereich unter anderem auch Borussia Mönchenglabbach und Union Berlin unterstützt, das Sportpaket für den TuS und den Kinder- und Jugendfußball zur Verfügung stellte. „Unsere Mannschaften beginnen jetzt nach und nach wieder mit dem Training. Das neue Material werden wir dann entsprechend gleich gut nutzen können“, erklärte der TuS-Jugendleiter abschließend.

von | Jul 13, 2022 | Allgemein, News