Mit Vollgas-Fußball aus der Winterpause

Frisch erholt aus der Winterpause starteten die G1-Junioren am vergangenen Samstag mit einem besonderen Event in die Rückrunde und besuchten mit „voller Kapelle“ das „Soccer City Center“ in Dortmund, wo die Nachwuchskicker in einem internen Turnier endlich wieder ihr Können unter Beweis stellen konnten.

„Der erste Auftritt war auch dank unserer brandneuen Trainingsanzüge jedenfalls schon mal sehr gelungen. Ein herzliches Dankeschön dafür an unseren Sponsor, die „itemis AG“ aus Lünen“, freute sich Coach Andreas Mülder stellvertretend für Mannschaft und Trainer-Team.

Nach neunzig Minuten Vollgas-Fußball konnten Kids und Trainer dann bei Pizza und Kaltgetränken wieder zu Kräften kommen, bevor es dann zur Siegerehrung überging. Natürlich gab es an diesem Tag nur Gewinner – jeder Spieler konnte sich unter dem tosenden Beifall seiner Mannschaftskameraden seinen wohlverdienten Pokal abholen. „Macht schon einmal Platz im Regal, denn das wird sicher nicht die letzte Trophäe sein, die ihr als Mannschaft gewinnt!“, prophezeite Mülder, der sich bei allen helfenden Händen bedankte, die dieses tolle Event möglich gemacht hatten.

von | Jan 23, 2022 | Allgemein, News