Gut vorgelegt mit zwei Auswärtssiegen

Riesenfreude bei den Junioren des TuS Westfalia Wethmar: Am gestrigen Sonntag landeten sowohl die U19 als auch die U17 einen Auswärtserfolg in der Relegation und haben somit beste Chancen auf die Teilnahme an der Bezirksliga in der kommenden Saison.

Die A-Junioren freuten sich über ein 2:1 bei Westfalia Kinderhaus. „Wir sind gut in die Partie gekommen und haben hinten kaum etwas zugelassen“, lobte Trainer Senar Berisa die Anfangsphase seiner Elf, die eine der vielen Chancen nach 22 Minuten endlich zur Führung nutzen konnte. Noch vor der Pause legte der TuS dank einer mannschaftlich geschlossenen Leistung nach und ging verdient mit einem 2:0 in die Pause.

Im zweiten Abschnitt ließen dann Konzentration und die Laufbereitschaft allerdings ein wenig nach. „Unser Aufwand in der ersten Halbzeit war sehr groß. Man hat den Jungs angemerkt, dass nach rund sechzig Minuten die Kräfte langsam schwanden“, räumte Berisa ein. So verkürzte Kinderhaus in der 67. Minute nach einer Ecke zum 1:2, was gleichzeitig auch der Endstand war, denn bis zum Schlusspfiff passierte auf beiden nicht mehr viel.
„Der erste Schritt ist getan. Noch ist der Klassenerhalt nicht geschafft, die Tür dafür aber weit aufgestoßen“, sagt Berisa, der im Rückspiel einen verändert auftretenden Gegner erwartet. „Wir müssen am nächsten Sonntag nochmal neunzig Minuten alles geben und hoffen dabei auf zahlreiche Unterstützung der Wethmarer Fans!“

Auch die B-Junioren freuen sich auf das Rückspiel vor einem vollen Haus am Cappenberger See. Nach dem souveränen 2:0 bei der JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt/Lippborg haben die Grün-Weißen alle Chancen, als Kreisliga-Meister dann auch aufzusteigen.

„Unsere Mannschaft hat ein sehr engagiertes Spiel abgeliefert!“, zeigte sich Trainer Nico Sonnen glücklich über das Ergebnis und das frühe 1:0 nach drei Minuten. „Das hat uns definitiv gut getan!“ Darüber hinaus sah der Coach vor allem im ersten Durchgang eine überragende Team-Leistung. „Die erste Halbzeit war vermutlich eine der besten der ganzen Saison, obwohl die Jungs auf den ungewohnten Naturrasen mussten!“

Jetzt gelte es, zuhause entscheidend nachzulegen. „Wir wollen nun noch einmal genauso intensiv zuhause auftreten und den Aufstieg endgültig perfekt machen“, sagt Sonnen. Anstoß der B-Junioren ist um 11 Uhr, im Anschluss um 13 Uhr spielen dann die U19-Kicker.

von | Jun 17, 2024 | Allgemein, News

Close Popup

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass
  • ga-disable-{ID}

Alle ablehnen
Speichern
Alle akzeptieren