Ein ganz besonderer Auftritt

Wenn die Laufbahn zum Laufsteg wird: Viele Zuschauer staunten nicht schlecht, als sie am Sonntag am späten Nachmittag den Trainer der 3. Mannschaft zu Gesicht bekamen, denn Andree Neuhaus war in einem piekfeinen dunkelblauen Anzug zum Spiel seiner Elf erschienen.

Aufgrund des Outfits hätte man durchaus annehmen können, dass um 17 Uhr ein Champions-League-Duell auf dem Spielplan stand, doch es handelte sich tatsächlich „nur“ um den vierten Spieltag in der Kreisliga C. Der Hintergrund für den ungewöhnlichen Auftritt war ein anderer. „Ich habe den Jungs vor der Saison gesagt, dass ich im Anzug an der Linie stehe, wenn sie Tabellenführer sind!“, erklärt der Coach. „Dass ich mich dann schon am vierten Spieltag in Schale werfen muss, hätte ich nicht gedacht“, fügte er mit einem zufriedenen Augenzwinkern hinzu.

Die Spieler hatten natürlich ihre helle Freude an der gewonnenen Wette und sorgten nach dem eleganten Auftritt ihres Trainers im Anschluss für eine ebenso gelungene Vorstellung auf dem Kunstrasen und gewannen locker mit 5:3 gegen den PSV Bork II. Damit bleibt die Mannschaft als einziges Team ohne Verlustpunkt an der Spitze. Es ist noch nicht überliefert, ob Neuhaus dann auch am kommenden Sonntag gegen den SV Afferde erneut im Anzug auflaufen muss…

von | Sep 22, 2021 | Allgemein, News