| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Wieder ein Wethmarer halbes Dutzend

U23 bezwingt den VfB Lünen II glatt mit 6:0

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach dem klaren Erfolg der 1. Mannschaft hat auch die U23 des TuS Westfalia Wethmar einen deutlichen Sieg im ersten Turnierspiel beim SV Preußen gelandet: Gegen die Reserve des VfB Lünen gewann die Mannschaft um Benjamin Fasse klar mit 6:0 (3:0).

"Das war ein Spiel auf ein Tor!", befand Fasse, der lediglich zehn gegnerische Akteure auf dem Feld ausmachte. "Der VfB hat keine elf Mann zusammenbekommen." Dementsprechend hatte die Westfalia zu keiner Zeit irgendwelche Probleme und kontrollierte nach Belieben das Geschehen.

Die Tore fielen daher zwangsäufig und in schöner Regelmäßigkeit: Den Bann brach Giesebrecht nach knapp 20 Minuten, ehe Rogge mit einem Doppelschlag den 3:0-Pausenstand herstellte. Das muntere Toreschießen ging auch nach dem Wechsel weiter: Basti Hane, Orlowski und ein Eigentor binnen zehn Minuten machten das halbe Dutzend voll.

Am Montagabend folgt dann der zweite Turnierauftritt: Gegner um 19.45 ist dann die Reserve des BV Brambauer.

zurück