| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Vertrauen in die eigene Heimstärke

3. Mannschaft empfängt den SV Bausenhagen II (Sonntag 13 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Die schlechteste Leistung der laufenden Spielzeit ist verdaut, der Blick nach vorne gerichtet: Die 3. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar brennt am Sonntag gegen den SV Bausenhagen II auf Wiedergutmachung.

„Die Pleite in Afferde haben wir unter der Woche abgehakt und gut trainiert“, versichert Trainer Andre Neuhaus. „Ich bin sicher, dass die Jungs nach diesem komplett schwachen Auftritt eine Reaktion zeigen werden.“ Dieses Unterfangen wird aber sicherlich kein Selbstläufer, denn der Gegner rangiert tabellarisch momentan noch vor den Grün-Weißen. „Ich erwarte ein Duell auf Augenhöhe, allerdings vertraue ich auf die Heimstärke unserer Mannschaft“, gibt sich Neuhaus sehr zuversichtlich.

Personell ist die Lage zwar nicht total rosig, aber dennoch wird die Westfalia eine schlagkräftige Truppe auf den Kunstrasen am Cappenberger See schicken. Rückkehrer Schmidt ist wieder im Kader, drei unter der Woche kränkelnde Akteure werden voraussichtlich auf der Bank Platz nehmen können.

zurück