| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Unbequeme und starke Individualisten

1. Mannschaft tritt beim TuS Hannibal an (Sonntag, 14.30 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach drei Spielen ohne dreifachen Punktgewinn unter der Regie von Neu-Trainer Steven Koch geht es für die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar zum TuS Hannibal (Sonntag, 14.30 Uhr), eine Mannschaft, die alles andere als leicht zu bespielen ist.

"Das ist eine ganz unangenehme Truppe, da geht es richtig zur Sache!", weiß Koch um die Schwere der Aufgabe in einer sicherlich nicht ganz einfachen Phase der Meisterschaft. Die Dortmunder rangieren mit 20 Punkten im oberen Drittel der Tabelle und verfügen neben ihrer Körperlichkeit auch über zahlreiche gute Individualisten. "Hannibal hat richtig starke Spieler in seinen Reihen!"

Personell hat sich die Lage im Wethmarer Kader nicht sonderlich verändert, lediglich Kai Schinck wird neben den Langzeitverletzten nicht dabei sein. "Wir werden gut vorbereitet sein und versuchen, endlich den dritten Saisonsieg einzufahren", sagt Koch abschließend.

zurück