| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

TWW als Co-Ausrichter der Stadtmeisterschaften der Lüner Grundschulen

Am Donnerstag, den 12. Dezember, geht es in der Rundsporthalle um den Titel

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Zusammen mit Jaden (links) und Armend zogen Iris Lüken, Schulleiterin der Osterfeldschule, und Bernd Völkering (Lehrer und Jugendleiter beim TuS Westfalia Wethmar) die Lose für die Vorrundengruppen der Fußball-Stadtmeisterschaft der Lüner Grundschulen.

Am Donnerstag, den 12. Dezember, gehen die Lüner Grundschüler wieder fleißig auf Torejagd: Unter dem Dach der Rundsporthalle haben elf Lüner Schulen für die diesjährige Stadtmeisterschaft im Fußball gemeldet.

Leider kann die Leoschule in diesem Jahr nicht dabei sein, da eine andere schulinterne Veranstaltung auf dem Kalender steht, in 2020 will die Leoschule allerdings auf jeden Fall das Teilnehmerfeld wieder komplettieren.

„Wir haben daher den Spielplan etwas umgestrickt“, sagt Bernd Völkering, Lehrer an der Osterfeldschule, die bei der Organisation erneut tatkräftige Unterstützung durch die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar erhält. „Diesmal geht es in einer Sechser- und einer Fünfergruppe um Tore und Punkte!“ Am Ende der Vorrunde bestreiten dann die beiden Gruppensieger das Finale, die beiden Zweitplatzierten spielen um Platz drei. Ein vorgeschaltetes Halbfinale gibt es diesmal nicht.

Bereits am frühen Morgen um 8.30 Uhr erfolgt der erste Anpfiff, das Finale steigt schließlich um kurz vor halb eins. Die Spielzeit pro Begegnung beträgt sieben Minuten. Jeder teilnehmende Grundschul-Kicker wird nach dem Turnier eine Erinnerungsmedaille erhalten, alle Mannschaften werden zudem mit einer Urkunde ausgezeichnet. Der Turniersieger und neue Stadtmeister darf zudem den Wanderpokal der Ruhr Nachrichten, die auch wieder die Ehrengaben zur Verfügung stellt, in die Höhe stemmen. Titelverteidiger aus dem Jahre 2018 ist die Schule auf dem Kelm.

„Wir freuen uns wie immer sehr auf das anstehende Turnier und hoffen auf zahlreiche Tore und tolle Spiele sowie viele Fans und Zuschauer auf den Tribünen“, sagt Völkering, der zusammen mit seiner Helfer-Crew auch Getrönke (Kaffee, Mineralwasser) und belegte Brötchen für die Besucher anbieten wird.

zurück