| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Starker Auftaktsieg beim Jubiläumsturnier des SV Preußen

1. Mannschaft gewinnt gegen den Werner SC deutlich mit 6:1

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Zum Auftakt des Jubiläumsturniers des SV Preußen feierte die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar einen starken 6:1 (1:0)-Erfolg gegen die Zweitvertretung des Werner SC.

„Das war das bisher Beste, was wir bisher in der Vorbereitung gezeigt haben!“, freute sich der Sportliche Leiter Rolf Nehling insbesondere über die zweite Halbzeit. „Die Jungs haben spielerisch voll überzeugt und den Gegner nach der Pause total an die Wand gespielt.“

Schon vor dem Wechsel der über 2x30 Minuten angesetzten Begegnung hatte der TuS klare Vorteile und ging nach Heptners schöner Vorarbeit durch Kuruts früh in Führung. Allerdings gelang trotz bester Gelegenheiten zunächst kein weiterer Treffer.

Dies änderte sich jedoch schnell mit dem Wiederanpfiff: Per Doppelschlag schraubten Podszuck und erneut Kuruts das Ergebnis auf 3:0. Die Westfalia ließ nicht locker und erzeugte weiterhin immensen Druck, was insbesondere am zur Pause eingewechselten Rene Harder lag, der auf der rechten Flanke für großen Wirbel sorgte und insgesamt drei Scorer-Punkte sammelte.

„Wir haben stark aus der eigenen Defensive nach vorne kombiniert und richtig schöne Tore erzielt“, erinnerte sich Nehling an die übrigen drei Erfolgserlebnisse durch Anderson und den Doppelschützen Giesebrecht. Bereits am Sonntag geht es weiter, dann trifft der TuS am alten Postweg auf den Lokalrivalen BW Alstedde. Anstoß ist um 16.45 Uhr

zurück