| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Starke sechzig Minuten

U23 unterliegt BW Alstedde am Ende deutlich mit 0:4

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Das Ergebnis fiel am Ende zu hoch aus: Die U23 des TuS Westfalia Wethmar lieferte dem Lokalrivalen im letzten Test vor dem Saisonstart sehzig Minuten lang einen ausgeglichenen Fight und verlor schließlich noch recht deutlich mit 0:4 (0:1).

"Wir haben insbesondere taktisch überzeugt", befand Trainer Benjamin Fasse, der eine starke erste Halbzeit seiner Elf gesehen hatte. "Beim Gegentreffer hat uns der Gegner klar aufgezeigt, woran wir noch arbeiten müssen. In der Offensive waren wir etwas naiv und haben keinen zielstrebigen Abschluss gefunden."

So stand es zur Pause 1:0 für Alstedde, Wethmar wechselte in der Kabine sechs Mal aus und verlor nach einer guten Stunde dann naturgemäß etwas den Faden. "Ich wollte noch einige Dinge testen, die Probleme in der Grundordnung habe ich einkalkuliert", räumte der TuS-Coach ein, der mit der Schlussphase und zwei Gegentoren in den letzten beiden Minuten nur wenig haderte. Denn trotz der durchwachsenen Vorbereitung bleibt Fasse optimistisch. "Wir haben Lust auf die neue Saison und sind sicher, dass wir am Sonntag in Königsborn etwas holen können."

zurück