| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Siebte Auflage

TWW lädt am Samstag zum "Kalla-Lüggert-Pokal" unter das Hallendach

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Bereits zum siebten Mal geht es am kommenden Samstag um die TuS-interne Hallenkrone, wenn in der Sporthalle des Gymnasiums Altlünen sechzehn grün-weiße Teams um den "Kalla-Lüggert-Pokal" kicken.

Die Organisatoren Rolf Nehling und Stephan Polplatz sind voller Vorfreude. "Das wird wieder ein zünftiges Event", sagt Polplatz. "Wir sind froh, dass wir erneut so viele Aktive und Ex-Aktive mobilisieren konnten, einen stimmungsvollen Tag auf und neben dem Parkett zu verleben."

Besonders freue man sich wie in jedem Jahr auf das Wiedersehen alter Weggefährten, die nicht mehr im engsten Dunstkreis des Vereins unterwegs sind, sondern von weit her gereist kommen. "Der weiteste Weg führt aus Rumänien zurück zum Cappenberger See", schmunzelt Nehling, der mit dem ersten Anpfiff ab 10 Uhr wieder am DJ-Pult sitzt und für Stimmung sorgt. Auch für das leibliche Wohl ist in der Cafeteria sowohl in flüssiger als auch fester Form gesorgt, damit die gewohnt zahlreichen Zuschauer und Fans auch hier voll auf ihre Kosten kommen.

Wer zu den Favoriten gehört? "Das sind sicher die üblichen Verdächtigen", sagt Rolf Nehling, der im letzten Jahr den "Ehemaligen" den Siegerpokal überreichte. "Auch unsere Erste, den Seriensieger U23, die TuS-Junioren und die Allstars sollte man auf dem Zettel haben. Aber vielleicht kommt ja diesmal ein Überraschungsteam dazu."

Die Vorrunde wird gegen 15.15 Uhr beendet sein, danach folgen die Viertelfinals und die Runde der letzten Vier. Das Finale soll um 16.45 Uhr angepfiffen werden, ehe es in die dritte Halbzeit geht. "Nach dem Turnier bitten wir alle Kicker wieder zur Player's Party im Vereinsheim, um noch einige gemütliche Stunden in geselliger Runde zu verbringen", sagt Fachschaftsvorsitzender Heinz-Werner Krause.

Die Gruppen im Einzelnen:

Gruppe 1: B1-Junioren, Kinderhaus Lünen e.V., Alte Herren, U23.

Gruppe 2: B2-Junioren, die Ehemaligen, Landesliga-Aufsteiger 2016 der A-Junioren, Schützenverein.

Gruppe 3: Kreisliga B-Aufsteiger 2016 der A2-Junioren, die U23 Allstars, Bezirksliga-Aufsteiger von 1991.

Gruppe 4: A2-Junioren, die Kreisliga B-Aufsteiger von 2003, Jugendtrainer/Schiedsrichter, 1. Mannschaft.

zurück