| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Personell auf dem Zahnfleisch

1. Mannschaft empfängt am Sonntag das Top-Team Eichlinghofen (15.15 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Vor der Heimspiel-Premiere der 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar gegen den hoch eingeschätzten TuS Eichlinghofen stehen die Vorzeichen alles andere als gut.

"Personell gehen wir eigentlich nur noch auf dem Zahnfleisch", gibt Trainer Andreas Przybila zu. "Aus dem 26-Mann-Kader stehen am Sonntag nur noch dreizehn Kicker zur Verfügung." Im gleichen Atemzug hat der Coach allerdings totales Vertrauen in sein verbliebenes Team. "Wir wollen taktisch, läuferisch und kämpferisch genau so stark sein wie am ersten Spieltag." Da hatte die junge Wethmarer Truppe den BV Brambauer am Rande einer Niederlage, verlor allerdings kurz vor Schluss unglücklich mit 0:1.

Auch wenn der kommende Gegner individuell stärker und spielerisch flexibler sei, sieht Przybilla seine Jungs nicht chancenlos. "Ich setze voll auf unseren intakten Teamgeist!", meint der Coach, der die verhinderten Jansen, Osterholz und Langenkämper sowie den gesperrten Dupke zusätzlich auf die lange Ausfallliste setzen muss.

zurück