| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Nachwuchskicker freuen sich auf Junioren-Turnier am Cappenberger See

Jugendabteilung lädt am Samstag und Sonntag F- und E-Jugendliche ein

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Am Cappenberger See gibt es am Wochenende wieder einmal Fußball pur: Mit dem Bundesliga-Start kann zum einen endlich wieder live im „TuS-TREFF 48“ mitgefiebert werden, zum anderen tummeln sich am Samstag und Sonntag insgesamt 24 Junioren-Teams zu einem Jugend-Turnier auf dem Kunstrasen des TWW.

Den Auftakt machen am Samstag ab 10 Uhr die F-Junioren: In zwei Gruppen wetteifern die jungen Nachwuchskicker gemäß den Vorgaben des Verbands im Rahmen eines Spieltreffs um viele Tore, am Ende des Turniers gegen 13.45 Uhr erhalten alle Kids eine Ehrengabe.

Die E-Junioren spielen dann am Sonntag zur gleichen Startzeit einen Turniersieger aus: Hier geht es in der Vorrunde ebenfalls in zwei 7er-Gruppen um Punkte und Platzierungen, wobei die beiden Teams einer jeden Gruppe später im Überkreuz-Vergleich die Finalisten ermitteln (ab 14.30 Uhr). Diesen Teams winken schließlich wertvolle Waren-Gutscheine des Wethmarer Aussattungs-Partners „Ballsportdirekt“.

Jugendleiter Bernd Völkering freut sich auf die Veranstaltung, die auch aus Anlass des 70-jährigen Vereinsbestehens ausgetragen wird. „Das wird bestimmt wieder eine runde Sache“, sagt Völkering, der nach der Ausrichtung der Stadtmeisterschaften im Juni nun den nächsten Turnierreigen mit seiner Crew durchführt.

F-Jugend (Samstag ab 10 Uhr)

Gruppe 1: Westfalia Wethmar I, FSV Witten, Iserlohner Turnerschaft, BW Alstedde, VfB Waltrop.

Gruppe 2: Westfalia Wethmar II, SuS Kaiserau, DJK TuS Körne, FC Overberge, Westfalia Wethmar III.

E-Jugend (Sonntag ab 10 Uhr)

Gruppe 1: Westfalia Wethmar II, BV Brambauer, SpVg Erkenschwick, VfB Waltrop, Union Lüdinghausen, DJK TuS Körne, BW Alstedde.

Gruppe 2: Westfalia Wethmar I, VfB Lünen, DJK SF Datteln, Wambler SV, BW Alstedde II, FC Merkur, Westfalia Wethmar III.

zurück