| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Mit Blick auf Platz fünf

1. Mannschaft erwartet am Sonntag den Holzwickeder SC II - U23 ist spielfrei

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Im vorletzten Heimspiel der Saison empfängt die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar am Sonntag (15.15 Uhr) den Holzwickeder SC II.

Nachdem der Klassenerhalt durch das 4:1 im Nachholspiel gegen den FC Roj perfekt gemacht worden ist, geht der TuS optimistisch in die letzten vier Begegnungen und hat dabei den fünften Platz im Visier. „Wir benötigen die gleiche Einstellung wie gegen Roj“, erklärt Trainer Andreas Przybilla klipp und klar. Dabei gehe es darum, die leichtsinnigen und leichtfertigen Fehler der gestoppten Minusserie auszusparen. „Wenn du nicht immer hundertprozentig bei der Sache bist und Spiele auf die leichte Schulter nimmst, kannst du nicht gewinnen. Du musst immer wieder aufs Neue viel investieren!“

Daher soll der Tabellenzehnte durch einen Heimerfolg klar auf Abstand gehalten werden, auch wenn sich Przybilla ein wenig Spielraum für perspektivische taktische Experimente lässt. „Unser System steht noch nicht fest“, sagt der Coach, der seiner Mannschaft über die Feiertage fast eine komplette Woche frei gab. „Die Jungs sollten mal ordentlich durchschnaufen, sodass wir ausgeruht und personell gut aufgestellt ins Duell mit dem HSC gehen können.“

Die U23 hat im Übrigen am Sonntag spielfrei.

zurück