| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Keine Punkte nach guter erster Halbzeit

A-Junioren unterliegen dem SV Heide Paderborn mit 0:2

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Für die A-Junioren des TuS Westfalia Wethmar startete das neue Fußball-Jahr mit einer Niederlage: Gegen den SV Heide Paderborn unterlagen die Grün-Weißen auf eigener Anlage mit 0:2 (0:0).

„Ärgerlich!“, lautete das kurze Fazit von Trainer Niklas Rath, dessen Team das Hinspiel noch mit dem gleichen Resultat gewonnen hatte. Diesmal habe es allerdings nicht für ein weiteres Erfolgserlebnis gereicht. „In Paderborn haben wir über neunzig Minuten konsequent dagegen gehalten und haben überzeugend gewonnen“, meinte Rath, der ergänzte: „Im zweiten Abschnitt waren wir kräftemäßig teilweise nicht mehr auf der Höhe, sodass uns der Gegner unsere Schwächen klar aufgezeigt hat.“

Zu allem Überfluss leistete sich die Wethmarer Defensivreihe nämlich auch noch zwei krasse individuelle Fehler, die letztlich nicht mehr verteidigt und ausgemerzt werden konnten. Dabei gab es vor dem Seitenwechsel durchaus die Gelegenheit, das Ergebnis zu grün-weiße Gunsten zu gestalten. „Wenn wir in Führung gehen, haben wir eine reelle Chance, etwas mitzunehmen“, mutmaßte Rath. „Das wäre für das Selbstvertrauen sicherlich gut gewesen.“

Stattdessen nutzte der neue Tabellenzweite kaltschnäuzig die Schwächen des Gegner aus und erzielte kurz nach der Pause das 1:0, um nach 64 Minuten den Deckel draufzumachen. „Wir haben gegen einen sehr ordentlich und souverän auftretenden Gegner dann keine Chance mehr gehabt, da die Moral nach den beiden Gegentoren ziemlich am Boden lag. So haben wir am Ende verdient verloren“, meinte Rath abschließend.

zurück