| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Erster Sieg nach der Zwangspause

1. Mannschaft gewinnt bei der Hammer SpVg. II mit 3:1

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Die Premiere nach der Zwangspause ist geglückt: Die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar gewann ihr erstes Testspiel bei der Reserve des Hammer SpVg. mit 3:1 (0:1).

Hundertprozentig zufrieden war Trainer Steven Koch zwar nicht, aber dennoch bescheinigte er seiner Elf eine gute Leistung. „Das war schon ziemlich in Ordnung, an der einen oder anderen Stelle hätte ich mir aber noch etwas mehr Laufleistung gewünscht“, meinte der Coach, der sich am Ende natürlich über das Resultat freute, auch wenn „wir noch deutlich höher hätten gewinnen müssen.“

Die Gäste legten gegen die klassengleichen Hausherren stark los und hatten durch Schinck nach wenigen Augenblicken die erste hochkarätige Möglichkeit, der gegnerische Torhüter stand allerdings goldrichtig. Wethmar hatte ein klares Übergewicht und verteidigte konzentriert, leistete sich dabei dennoch früh die erste, letztlich aber einzige Unachtsamkeit in der Defensive – 0:1 (6.).

Die SpVg. operierte in der Folge ausnahmslos mit langen Bällen in die Spitze, während der TuS sich einige gute Chancen erspielte. Zählbares sprang allerdings erst nach dem Wechsel heraus: Die eingewechselten Resch (57.) und Podszuck (82.) drehten die Partie, ehe Voigt in der Nachspielzeit endgültig den Deckel draufmachte.

zurück