| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Eines dieser Sechs-Punkte-Spiele

1. Mannschaft gastiert als Schlusslicht beim Vorletzten Holzwickede (Sonntag, 15.15 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Das zweite Spiel unter der Regie des neuen Trainers ist sogleich ein echter "Big Point": Die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar trifft am Sonntag (15.15 Uhr) auswärts auf den Tabellennachbarn Holzwickeder SC II.

Dunkel ist's im Keller, die Grün-Weißen wollen unbedingt ein Licht anknipsen. "Das ist natürlich eines der vielzitierten Sechs-Punkte-Spiele", gibt Coach Steven Koch zu. "Wir müssen unbedingt etwas mitnehmen, damit der Abstand zu den sicheren Tabellenregionen nicht noch größer wird. Da sei ein Sieg im direkten Duell des Schlusslichts beim Vorletzten quasi schon Pflicht.

Einfach wird dies sicher nicht, denn dei Ergebnisse der letzten Wochen haben nicht unbedingt zur Selbstsicherheit beigetragen. Dennoch habe die Mannschaft in der Trainingswoche gut mitgezogen, das Trainerteam habe viele gute Gespräche geführt, um das Selbstvertrauen wieder in die Köpfe der Akteure zurückzubringen. "Die Jungs haben gut gearbeitet", freut sich Koch, der sicher ist, erste nachhaltige und wichtige Impulse gegeben zu haben. "ich glaube, wir die Truppe hat unsere Spielidee ein Stück weit verstanden. Wir hoffen gemeinsa, dass wir dies am Sonntag umsetzen können und mit einem Erfolgserlebnis auf die Heimreise gehen."

zurück