| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Eine vermeidbare Niederlage

C2-Junioren unterliegen zum Start mit 0:3 gegen Bockum-Hövel

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach einer schwierigen Vorbereitung trafen die C2-Junioren des TuS Westfalia Wethmar zum Auftakt auf die SG Bockum-Hövel, der als letztjähriger Kreisliga A-Teilnehmer im Vorfeld als haushoher Favorit galt und letztlich auch mit 3:0 alle Punkte entführte.

Der Gast konnte die ersten Minuten etwas besser nutzen und kam auch zu kleineren Gelegenheiten, wobei beide Teams zunächst sehr abwartend und teilweise unsicher agierten. Denn hatten auch Schubert und Grodowski zweit vielversprechende Chancen auf Wethmarer Seite. Es entwickelte sich in der Folge ein offener Schlagabtausch, ehe ein guter Konter der Hausherren verpuffte und Bockum-Hövel mit einem Gegenangriff die Führung erzielte (32.).

In der Pause zeigten sich erste Verschleißerscheinungen, dennoch biss sich der TuS immer wieder in die Partie. Als in der 50. Minute ein weiterer Ballverlust dann aber zum 0:2 führte, hatten die Gäste die Begegnung vorentschieden. Am Ende stand letztlich eine durchaus vermeidbare Niederlage, welche aber auch viele positive Aspekte mitbrachte, sodass die verantwortlichen um das Trainerteam Duncan Borchardt und Jonas Osterholz optimistisch auf das erste Auswärtsspiel am Samstag in Weddinghofen blicken (Anstoß 12 Uhr).

zurück