| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein weiterer dicker Brocken

 1. Mannschaft tritt beim VfL Kemminghausen an (Anstoß 15.15 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar ist bereit zur Wiedergutmachung: Vor dem Auswärtsspiel beim VfL Kemminghausen (Anstoß 15.15 Uhr) zeigt sich Trainer Andreas Przybilla kämpferisch.

„Nach dem letzten Spiel gegen Eichlinghofen wollen wir eine Reaktion zeigen“, sagt der Coach. „Da ist wirklich vieles schlecht gelaufen, es hat einfach nichts geklappt.“ Allerdings ist sich Przybilla mehr als gewiss, dass die Aufgabe keinesfalls einfacher wird, denn der Gegner sei durchaus vergleichbar mit dem des vergangenen Spieltags. „Der VfL ist ebenfalls unglaublich stark und individuell glänzend besetzt“, weiß der Trainer von den Beobachtungen der Dortmunder aus der Vorbereitung.

Bei dieser nächsten hohen Hürde stehen der Westfalia zumindest wieder drei zusätzliche Kräfte zur Verfügung, nachdem zuletzt 13 von 26 Akteuren meist verletzungsbedingt nicht einsatzbereit waren, da El Bouzekry, Neuhäuser und Dvorak wieder zum Kader gehören. „Damit werden wir wieder flexibler und können vielleicht unseren ersten Zähler der Saison mitnehmen“, hofft Przybilla auf eine kleine Überraschung.

zurück