| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein spielstarker Gegner

1. Mannschaft spielt gegen den SV Mühlhausen (Sonntag, 14.45 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Zum Anschluss der Hinrunde wartet auf die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar noch ein weiterer dicker Brocken: Mit dem Tabellendritten SSV Mühlhausen-Uelzen gibt der aktuelle Tabellendritte seine Visitenkarte am Cappenberger See ab.

Trainer Steven Koch weiß, dass auf sein Team ein echtes Großkaliber wartet. „Mühlhausen ist eines der spielstärksten Teams der gesamten Liga“, warnt der Coach, der nach vier Partien an der Wethmarer Seitenlinie dennoch endlich das erste Erfolgserlebnis einfahren will. Hoffnung macht dabei auch der Trend der vergangenen Wochen, denn der SSV leistete sich zuletzt ein mageres 2:2 gegen den taumelnden VfL Kemminghausen und zuvor eine 1:2-Niederlage beim TuS Eichlinghofen.

Die taktische Marschroute der Westfalia steht indes. „Wir wollen defensiv besser stehen und weniger Chancen zulassen, so wie es schon in Hannibal in der zweiten Halbzeit geklappt hat“, erklärt Koch, der personell einmal mehr nicht aus dem Vollen schöpfen kann: Pöhlker, Schumann und Podczuck und Willberg werden definitiv ausfallen. Zusätzlich steht hinter den Mittelfeld-Akteuren Stork, Kahlkopf und Dupke noch ein Fragezeichen.

zurück