| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein klares Zeichen vor Beginn der Rückrunde

Rolf Nehling verlängert den Vertrag mit dem Trainer-Duo Koch/Kinder um ein weiteres Jahr

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Steven Koch (Mitte) und Christian Kinder (2.v.l.) haben ihren Vertrag beim TWW um ein Jahr verlängert.

Ein klares Zeichen vor der Rückrunde: Der TuS Westfalia Wethmar hat den Vertrag mit dem Trainer-Duo Steven Koch und Christian Kinder um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2021 verlängert. Der Sportliche Leiter Rolf Nehling hat den Zeitpunkt in der Woche vor der entscheidenden Phase im Kampf um den Klassenerhalt bewusst gewählt.

„Mit diesem Schritt möchten wir dokumentieren, dass der Verein mit der Arbeit der beiden äußerst zufrieden ist“, erklärt Nehling. Gerade in der Vorbereitung habe man deutlich gesehen, dass die Mannschaft sich stabilisiert und die Spielidee des Linien-Chefs mehr und mehr verinnerlicht habe. Auch das Binnenverhältnis zum Team sei völlig intakt. „Daher war es ein logischer Schritt, die Zusammenarbeit fortzusetzen“, sagt der Sportliche Leiter.

Nach dieser Personalentscheidung sollten die Köpfe nun frei sein für den Wettkampf, denn am Sonntag steht schon das richtungsweisende Kellerduell gegen den VfL Kemminghausen an. „Wir haben ausnahmslos gute Ergebnisse in der Vorbereitung erzielt und sowohl in der Defensive als auch in der Offensive als Kollektiv ansprechende Leistungen gezeigt“, gibt sich Steven Koch, der im vergangenen Oktober das Amt des Chef-Trainers übernahm, sehr zuversichtlich – auch was die mittelfristige Zukunft angeht. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vereins und auf die weitere Zusammenarbeit und hoffe, bereits am Sonntag zum Meisterschaftsauftakt das erste Erfolgserlebnis mit dem Team einzufahren.“

zurück