| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein glanzloser Sieg

D1-Junioren bezwingen Bockum-Hövel mit 3:1

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Einen glanzlosen Sieg feierte am vergangenen Samstag die D1 des TuS Westfalia Wethmar: Gegen Bockum-Hövel gelang dem TWW ein 3:1.

Trainer Maurice Hartmann war unter dem Strich allerdings nur mit dem Ergebnis einverstanden. „In der ersten Halbzeit haben wir keine gute Leistung gezeigt!“ Lediglich Schnalke und Keeper Schröder brachten Normalform auf den Kunstrasen.

Bockum-Hövel war dabei die deutlich giftigere, willigere und leidenschaftlichere Mannschaft, einige tolle Chancen machte Schröder allerdings zunichte. In der 19. Minute jedoch erzielte der Gast den längst fälligen Führungstreffer. Kurz vor dem Pausenpfiff setzte dann endlich auch Wethmar ein Ausrufezeichen: Schnalke eroberte mit einer Willensleistung den Ball und flankte maßgerecht auf Claus, der ohne Mühe einnetzen konnte.

In der zweiten Halbzeit war der TuS deutlich stärker: Der Ball lief besser durch die eigenen Reihen, der verdiente Lohn folgte schnell durch das 2:1 durch Pfeiffer. Die Hammer steckten diesen Rückschlag gut weg, als wäre nichts passiert, immer wieder verhinderte aber Schröder den durchaus möglichen Ausgleich. Die Entscheidung besorgte auf der anderen Seite letztlich Schnalke mit dem 3:1.

zurück