| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein gebrauchter Tag

B2-Junioren unterliegen dem BSV Heeren mit 3:6

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Einen gebrauchten Tag erwischten die B2-Junioren des TuS Westfalia Wethmar gegen den BSV Heeren, der nach 80 Minuten einen 6:3-Sieg mit nach Hause nahm.

Schon der Auftakt war alles andere als vielversprechend, denn schon nach vier Minuten gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Wethmar stellte sich aber schnell auf den Gegner ein, spielte gezielt nach vorne und markierte das 1:1. Weitere Chancen zur Führung wurden im Anschluss kläglich vergeben. Stattdessen nutze Heeren einen individuellen Fehler eiskalt mit dem zweiten Treffer aus.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit verlor der Schiedsrichter seine Linie und verweigerte dem TuS einen glasklaren Freistoß: Nach der gelben Karte wegen Schwalbe nutzte der Gast seinerseits die Unordnung, schlug einen langen Freistoß hinter die Kette und traf zum 1:3. Dem Anschlusstor zum 2:3 nach einer starken Standardsituation folgte schließlich der Knackpunkt, als der Referee eine glasklare Abseitsstellung in der Wethmarer Hälfte übersah - 2:4.

Damit war das Spiel gelaufen, zumal sich die Westfalia durch eigene Unzulänglichkeiten noch zwei weitere Treffer fing und am Ende mit 3:6 vom Platz ging.

zurück