| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Ein anderes Gesicht zeigen

U23 empfängt den SV Langschede (Sonntag, 13 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach dem Debakel am letzten Sonntag in Bergkamen wird es Zeit für eine Wiedergutmachung: Gegen den SV Langschede will die U23 des TuS Westfalia Wethmar am Sonntag (Anstoß 13 Uhr) nicht nur den äußerst schwachen Auftritt vergessen machen, sondern gleichzeitig auch endlich den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach bringen.

Dabei ging es unter der Woche darum, die tiefen Wunden zu lecken. "Der letzte Spieltag war schon eine sehr große Enttäuschung!", räumte Trainer Benjamin Fasse ein. "Wir können verlieren, aber einfach nicht auf diese Art und Weise." Für das Wochenende setzt der Coach daher auf eine Reaktion. "Ich hoffe, dass die Mannschaft das Spiel komplett aus dem Gedächtnis streicht und ein anderes Gesicht zeigen wird."

Der Gegner sei dabei überhaupt nicht wichtig. "Es geht nur als Team, das waren wir zuletzt nicht", kritisiert Fasse. "Wir haben das alles versucht aufzuarbeiten und haben auch personelle Konsequenzen gezogen." Jeder müsse sich fortan selbst hinterfragen, ob die Mannschaft zurecht in der Kreisliga A spiele oder eben nicht. Fasse hofft, dass die vielen Maßnahmen nun fruchten werden, darüber hinaus freut er sich über die Unterstützung innerhalb des Vereins. "Ich bin froh über die einhundertprozentige Rückendeckung von Vorstand und Umfeld. Das gilt auch für das Trainerteam der 1. Mannschaft, das uns ebenfalls nach Kräften unterstützt."

zurück