| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Die nächste hohe Hürde

U23 erwartet starkes RW Unna (Anstoß 13 Uhr)

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach der hohen Pleite in Königsborn sinnt die U23 des TuS Westfalia Wethmar im ersten Heimspiel der Saison auf Wiedergutmachung: Gegen Top-Team RW Unna (Anstoß 13 Uhr) wartet allerdings gleich die nächste hohe Hürde.

"Es wird nicht minder schwer", weiß Trainer Benjamin Fasse, der sich an das Duell der Wethmarer Ersten in der Vorbereitung gegen die Rot-Weißen erinnert. "Da hat man schon gesehen, welche Qualität der Gegner hat, da vieles spielerisch und fußballerisch lösen kann." Daher gehe es für die Hausherren darum, von der ersten bis zur letzten Minuten alles abzurufen. "Wir müssen den nötigen Willen haben, etwas zu holen und kämpferisch sowie läuferisch voll überzeugen."

Gute Nachrichten gibt es im personellen Bereich: Wichtige Akteure wie Dennis Anderson, Patrick Ronneburger und Luis Hunschede kehren in den Kader zurück. "Das wird uns weiterhelfen", bestätigt Fasse.

zurück