| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Dickes Ausrufezeichen im Nachbarschafts-Duell

U23 gewinnt beim SuS Oberaden knapp mit 2:1

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Im Duell der beiden Kreisliga-A-Teams SuS Oberaden und TuS Westfalia Wethmar setzten sich am Donnerstagabend die Gäste vom Cappenberger See mit 2:1 (0:0) durch.

Die besseren Chancen in der ersten Hälfte hatten die Gastgeber: Oberadens Emre Yesilcicek traf erst aus kurzer Distanz nur den Pfosten, scheiterte im Nachschuss noch an TuS-Keeper Niklas Dvorak (8.). Einen Freistoß von der Mittellinie von Abdullah Sener lenkte Dvorak noch über den Querbalken (25.). Für die Westfalia hatte Sören Dvorak die beste Chance, seinen Freistoß parierte jedoch Umut Alcan (35.).

„Die erste Halbzeit war von beiden Seiten sehr verhalten. Ich bin froh, dass wir nicht in Rückstand geraten sind“, so TuS-Coach Benjamin Fasse. Nach dem Seitenwechsel spielte Wethmar dann besser nach vorne. Schließlich führte eine kurz ausgeführten Ecke von Dvorak zum 1:0. Kai Schinck, der erst fünf Minuten zuvor eingewechselt worden war, schlenzte den Ball ins lange Eck. Wethmar erhöhte sogar, wieder durch einen Standard: Nach einer Ecke von Dvorak stand Dennis Anderson am zweiten Pfosten blank und traf zur 2:0-Führung (77.). Serhat Yilmaz verkürzte sechs Minuten später durch einen Handelfmeter, aber die Westfalia rettete den Vorsprung in einer recht wilden und hektischen Schlussphase über die Zeit.

Fasse, der Anfang der zweiten Hälfte eine Systemänderung vornahm, freute sich im Anschluss über den Erfolg: „Wir haben uns endlich mal wieder belohnt. Wir waren in der zweiten Hälfte besser als in der ersten, haben glücklich die Tore gemacht. Wir haben endlich einen starken Willen gezeigt.“

TuS: N. Dvorak - Jankort, Rath, Ronneburger, Albrecht, Jashanica, S. Dvorak, Orlowski (63. Schinck), Osterholz (46. N. Pella), Anderson, Küchler (89. Rogge)

Tore: 0:1 Schinck (68.), 0:2 (78.) Anderson, 1:2 (83./Handelfmeter).

zurück