| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Derby-Fieber am ersten Spieltag

1. Mannschaft gastiert am Sonntag beim BV Brambauer

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Gleich zum Auftakt der neuen Saison wartet auf die 1. Mannschaft des TuS Westfalia Wethmar ein bemerkenswertes Highlight: Am Sonntag gastiert der TWW um 15 Uhr zum brisanten Lokalfight beim BV Brambauer.

"Wir haben nicht nur eine Riesenvorfreude auf die kommende Spielzeit, sondern auch erst recht auf das Derby", gibt Trainer Andreas Przybilla Einblick in seine euphorische Stimmungslage. Dabei ist er sich aber der Schwere der Aufgabe mehr als bewusst. "Ich schätze den BVB in diesem Jahr ziemlich stark ein. Die Mannschaft hat durch viele gute Einzelspieler eine hohe Qualität."

Nicht erleichtert wird die Wethmar Saisonpremiere überdies durch die erneut sehr angespannte Personallage, denn weit über zehn Startelf-Aspiranten werden in dem Lüner Duell nicht zur Verfügung stehen. "Unser Kader ist aber groß genug", weiß Przybilla, der eine geschlossen starke Truppe auf den Kunstrasen schicken will und die durchaus guten Eindrücke der Vorbereitung bestätigen lassen möchte.

"Unser Ziel ist definitiv mindestens ein Unentschieden", rechnet der Coach vor und erinnert sich dabei gerne an die letzte Spielzeit, als seine Elf aus einem 0:2-Rückstand noch einen 3:2-Sieg formte. "Dieses Spiel ist einfach immer ein Highlight für alle Beteiligten!", meint Przybilla, der sich einer hohen Fab-Unterstützung in Grün-Weiß sicher ist, abschließend.

zurück