| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Der Ball rollt digital #121 - TuS-LIVE(-Krisen)-Ticker

"TuS-TREFF 48" zeigt auch am Sonntag wieder Bundesliga-Fußball

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach dem Re-Start der Bundesliga mit dem 26. Spieltag zeigt der "TuS-TREFF 48" nach dem Revierschlager zwischen dem BVB und Schalke 04 auch am Sonntag (17. Mai) die beiden angesetzten Spiele.

Ab 15 Uhr öffnet das Vereinsheim, ehe um 15.30 Uhr der Anstoß der Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FSV Mainz 05 erfolgt. Um 18 Uhr beginnt die achte Begegnung des Spieltages, wenn Aufsteiger Union Berlin den Spitzenreiter FC Bayern München empfängt.

Unter der Woche wird das Vereinsheim dann vorerst nicht öffnen, auch das Montags-Spiel zwischen dem SV Werder Bremen und Bayer Leverkusen wird dann nicht zu sehen sein, zumal niemand weiß, ob dieses Duell aufgrund diverser Streitigkeiten über die TV-Rechte überhaupt über den Bildschirm flimmern kann. 

Außerdem: "Unter den gegebenen verständlichen Auflagen, die uns durch Bund und Länder und die Kommunen auferlegt werden, macht der Betrieb aus wirtschaftlichen und teils auch praktischen Gründen noch keinen Sinn", äußert Geschäftsführer Stephan Polplatz, der aber verspricht, dass die Verantwortlichen alles dafür tun, einen geregelten Ablauf mit mehr und mehr Normalität zu entwickeln. "Wir hoffen nach wie vor, dass alles bald wieder in gewohnter Manier ablaufen kann."

Am nächsten Wochenende lädt der TuS allerdings definitiv wieder zu den Übertragungen des 27. Spieltags - wiederum mit vorangehender Reservierung (Kontakt: Bernd Völkering, Telefon 0163 3655256) - herzlich ein.

 

zurück