| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Der Ball rollt digital #086 - TuS-Starschnitte

Maik Pohl liebt neben dem Fußball auch die Formel 1

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

TuS-Kicker im Porträt

Name: Maik Pohl

Bisherige Vereine: nur der TWW

Beruf: Kfz-Mechatroniker

bei der Westfalia seit: 2000

Position: Außenverteidiger

Rückennummer: 7

 

Ich spiele Fußball, weil ... es der geilste Sport ist.

Was ich schon immer mal machen wollte ... live bei einem Formel 1 Rennen dabei zu sein.

Der größte Luxus für mich ist ... gesund zu sein.

Als Ausgleich zum Fußball brauche ich ... nichts.

Was unbedingt mal erfunden werden sollte ... Personenbeamer.

Mein Lieblingsfilm ... Vikings.

Gerne dabei gewesen wäre ich ... als Deutschland Weltmeister wurde.

Mit einem Lotto-Gewinn würde ich ... auswandern.

Ich lese die BILD, weil ... lese ich nicht!

Was ich nicht ausstehen kann ... Stress und Streit, verlieren.

Worüber ich mich besonders freue ... Siege und Erfolge.

Geld bedeutet für mich ... Luxus.

Wenn ich Urlaub habe ... will ich was erleben, denn ich reise gern.

Früh aufstehen ist ... eher nicht so cool.

Wenn ich eine Filmfigur wäre, dann am liebsten ... -

Mit wem würdest du gerne mal im Fahrstuhl stecken bleiben ... Cristiano Ronaldo.

Bei der Westfalia Fußball zu spielen ist für mich ... Herzenssache.

Das Lied, das meine Lebenseinstellung am besten widerspiegelt ... -

Ich würde gerne über mich in der Zeitung lesen ... Pohl führt den TWW zum Aufstieg.

Meine Vorbilder sind ... Cristiano Ronaldo, Sebastian Vettel.

Mein größter Fehler war ... keiner.

Was ich kann ... schnell rennen, optimistisch bleiben.

Was ich nicht kann ... ruhig bleiben.

Mein Lebensmotto ist ... Immer nach vorn schauen, nicht nach hinten!

zurück