| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Der Ball rollt digital #064 - TuS-LIVE(-Krisen)-Ticker

Vereinsheim bleibt nach den Beschlüssen der Bundeskanzlerin weiterhin geschlossen

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach den Beschlüssen, die die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Bundesländer am Mittwoch verkündet haben, bleibt es auch beim TuS Westfalia Wethmar weiterhin bei der Zwangspause am Cappenberger See.

Im sportlichen Bereich liegt der Betrieb ohnehin auf Eis, ohne dass eine Tendenz über eine Wiederaufnahme oder einen Abbruch der laufenden Saison zu erkennen ist. Auch der „TuS-TREFF 48“ bleibt vorerst geschlossen.

„Gaststätten, Bars und Lokale dürfen weiterhin nicht geöffnet werden, das gilt dann leider auch für unser Vereinsheim“, erklärt Geschäftsführer Stephan Polplatz. „Wie schon so oft in der jüngeren Vergangenheit erwähnt: Wir müssen einfach abwarten. Sobald es eine winzige Möglichkeit gibt, das Vereinsheim zu öffnen, werden wir dies tun und unmittelbar unseren Fans bekannt machen.“

zurück