| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Der Ball rollt digital #063 - TuS-Starschnitte "extra"

Schatzmeister Stefan Witte freut sich auf die Schalker Meisterschaft nach der Krise

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

TuS-Funktionäre im Porträt

Name: Stefan Witte

Bisherige Vereine: nur der TWW

Beruf: Wirtschaftsprüfer

bei der Westfalia seit: 1977

Funktion: Schatzmeister / Kassierer und Mitglied im Jugendvorstand

Frühere Position: defensives Mittelfeld

Frühere Rückennummer: 6

 

Ich habe Fußball gespielt, weil ... ich als kleines Kind zum Fußball kam und es für mich der (damals) geilste Sport wurde.

Was ich schon immer mal machen wollte ... nach Neuseeland reisen.

Der größte Luxus für mich sind ...Tage, an denen keine Termine sind oder Aufgaben warten.

Als Ausgleich zum Fußballverein brauche ich ... der Fußballverein ist ein Ausgleich (als Funktionär, Betreuer und Vater).

Was unbedingt mal erfunden werden sollte ... eine Zeitmaschine, vorher aber Mittel gegen bisher unheilbare Krankheiten.

Mein Lieblingsfilm ... ich gehe gerne ins Kino und gucke gerne gute Filme. Einen absoluten Lieblingsfilm gibt es nicht.

Gerne dabei gewesen wäre ich ... bei einem Flug mit dem Space Shuttle.

Mit einem Lotto-Gewinn würde ich ... das kommt auf die Höhe an (Haus abbezahlen, Kinder absichern und bei ganz viel Geld einen zweiten Platz für den TWW bauen).

Ich lese die BILD, weil ... man die 4 Buchstaben schnell im Browser eingeben kann und die im Fußball immer gut informiert sind.

Was ich nicht ausstehen kann … sind Leute, die unreflektiert bzw. ohne Detailwissen Aussagen anderer Nachplappern und Meinung machen.

Worüber ich mich besonders freue ... wenn Schalke Deutscher Meister wird (wenn sie nach der Krise noch existieren).

Geld bedeutet für mich ... Sicherheit.

Wenn ich Urlaub habe ... versuche ich mit der Familie auf Reisen zu sein, damit auch wirklich Urlaub ist.

Früh aufstehen ist ... am Wochenende größtenteils wunderbar, da findet man Ruhe und Zeit..

Wenn ich eine Filmfigur wäre, dann am liebsten ... James Bond: sieht gut aus, ist unverwundbar und kriegt jede Frau, die er will (sagt das aber bitte nicht Nicole).

Mit wem würdest du gerne mal im Fahrstuhl stecken bleiben ... Frau Merkel.

Mich bei der Westfalia zu engagieren ist für mich ... eine Herzensangelegenheit.

Das Lied, das meine Lebenseinstellung am besten widerspiegelt ... darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.

Ich würde gerne über mich in der Zeitung lesen ... Witte eröffnet Festgeldkonto für den TWW.

Meine Vorbilder sind ... gibt es so nicht. Es gibt viele gescheite und intelligente Leute (privat und öffentlich), von denen man immer noch lernen kann.

Mein größter Fehler war … in der Schule zu faul gewesen zu sein.

Was ich kann ... kochen, mit Zahlen jonglieren.

Was ich nicht kann ... backen und warten.

Mein Lebensmotto ist ... das Glas ist halb voll, nicht halb leer.

zurück