| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

Der Ball rollt digital #030 - TuS-Starschnitte

Lennart Pinnekämper joggt nicht mehr mit Teamkollege Dennis Wagner

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

TuS-Kicker im Porträt

Name: Lennart Pinnekämper

Bisherige Vereine: SG Selm, Union Lüdinghausen, SV Herbern, BV Brambauer

Beruf: Einkäufer im Zentraleinkauf TSR

bei der Westfalia seit: 01/2020

Position: Innenverteidiger/Sechser

Rückennummer: 21

 

Ich spiele Fußball, weil ... es die schönste Nebensache der Welt ist,

Was ich schon immer mal machen wollte ... Liverpool vs. Everton an der Anfield Road live sehen.

Der größte Luxus für mich ist ... Freunde und Familie.

Als Ausgleich zum Fußball brauche ich ... nicht viel.

Was unbedingt mal erfunden werden sollte ... aktuell ein Impfstoff gegen das Corona-Virus.

Mein Lieblingsfilm ... John Wick 1-3.

Gerne dabei gewesen wäre ich ... beim WM Finale 2014.

Mit einem Lotto-Gewinn würde ich ... in Immobilien investieren.

Ich lese die BILD, weil ... Ich lese die BILD nicht.

Was ich nicht ausstehen kann ... zu verlieren.

Worüber ich mich besonders freue ... über 6 Punkte am Wochenende (3 Punkte für den TWW und 3 für den BVB).

Geld bedeutet für mich ... Geld ist wichtig. Geld allein macht aber auch nicht glücklich.

Wenn ich Urlaub habe ... versuche ich den Akku für den Alltag wieder aufzuladen.

Früh aufstehen ist ... nur unter der Woche sinnvoll

Wenn ich eine Filmfigur wäre, dann am liebsten ... -

Mit wem würdest du gerne mal im Fahrstuhl stecken bleiben ... am liebsten gar nicht :D

Bei der Westfalia Fußball zu spielen ist für mich ... in meiner bisher kurzen Zeit zur Leidenschaft geworden.

Das Lied, das meine Lebenseinstellung am besten widerspiegelt ... Kontra K – Erfolg ist kein Glück.

Ich würde gerne über mich in der Zeitung lesen ... Pinnekämper spielt in der nächsten Saison mit dem TWW in der Bezirksliga!

Meine Vorbilder sind ...Personen / Sportler die immer alles geben!

Mein größter Fehler war ... meine erste Laufeinheit im Winter mit Dennis Wagner!! :D

Was ich kann ... Das sollen anderen beurteilen.

Was ich nicht kann ... Offensiv ist Luft nach oben.

Mein Lebensmotto ist ... Sei immer du selbst und verstelle dich für niemanden!

zurück