| zum Kontakt | Seite empfehlen | Seitenfehler melden | Sitemap | zum Impressum | zum Disclaimer |
Startseite

C-Junioren stehen im Kreispokal-Endspiel

TuS gewinnt bei der JSG Unna Hellweg dank starker zweiter Halbzeit mit 3:0

Veröffentlicht von TuS Westfalia Wethmar e.V.
Startseite >>

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten haben es die C-Junioren des TuS Westfalia Wethmar doch geschafft: Die Jungs vom Cappenberger See gewannen am Ende verdient gegen die JSG Hellweg Unna mit 3:0 und zogen damit souverän ins Endspiel um den Kreispokal ein. Der Gegner wird am nächsten Donnerstag im Spiel zwischen der Hammer SpVg und dem SuS Kaiserau ermittelt.

"Insbesondere in der ersten Hälfte haben wir kein gutes Spiel gemacht", musste Trainer Thomas Schönfelder leider festhalten. "Die Qualität unserer Pässe war - gelinde gesagt - wirklich nicht gut. Ganz viele Pässe, gar ohne Gegnerdruck, landeten bei der JSG. Das können wir definitiv besser" so Schönfelder weiter.

Optisch war Wethmar zwar dennoch überlegen, aber eine zwingende Torchance konnte nicht herausgespielt werden. So bedarf es der freundlichen Unterstützung des gegnerischen Torhüters, der einen vermeintlich einfachen Schuss aus der zweiten Reihe von Mika Hensler in der 54. Spielminute passieren ließ.

Von da an war plötzlich alles ganz spielerisch leicht: Über Nico Beile und Ben Kautz landete der Ball zwei Minuten später im gegnerischen Sechzehner in Höhe des Elfmeterpunktes bei Oscar Koert. Dieser konnte den Ball annehmen, sich in "Gerd-Müller-Manier" drehen und zum 2:0 treffen (56.). Den Endstand besorgte Walid Hammoud nach einem feinen Steilpass von Nico Beile. Hammoud lief frei auf den gegnerischen Keeper zu und ließ diesem keine Chance (63.).

"Das Spiel war im Vergleich zum Liga-Duell mit Eving-Lindenhorst am letzten Wochenende natürlich nicht so prickelnd, aber auch solche Spiele muss man dann am Ende gewinnen. Gerade im Pokal ist dies bekanntlich besonders wichtig", fand Mannschaftsbetreuer Heiko Kautz in Vorfreued auf das Endspiel versöhnliche und abschließende Worte.

zurück